Voriger
Nächster

Alzheimer Gesellschaft

Die Alzheimer Gesellschaft in Kreis Coesfeld e.V. möchte mit konkreten Hilfsangeboten dazu beitragen, dass das Leben trotz der neuen Belastungen und Situationen lebenswert bleibt – sowohl für Sie als auch für die pflegende Person. Denn auch im Falle einer Alzheimer Erkrankung gibt es Situationen, die allen Betroffenen erfüllte gemeinsame Momente schenken können.

Unsere Hilfe, Beratung und Unterstützung ist ebenso individuell, wie die unterschiedlichen Facetten der Krankheit.

Wir bieten Ihnen

Verständnis fördern

Wir möchten die Akzeptanz und den offenen Umgang mit jeglicher Form von Demenzerkrankungen in der Bevölkerung fördern.

Unterstützung bieten

Wir möchten die Möglichkeit der Krankheitsbewältigung bei den Betroffenen sowie die Selbsthilfefähigkeit der Angehörigen verbessern.

Lebensqualität erhalten

Wissen macht Sie stark. Wir bieten Hintergrundinformationen, emotionale Unterstützung und konkrete Hilfe – damit der Alltag Sie nicht zu sehr belastet. Die Vermittlung aktueller Informationen über Angebote rund um das Thema Alzheimer im Kreis Coesfeld sind Bestandteil unserer Arbeit.

Wissen bündeln

Die Organisation von Zusammenkünften und Fachtagungen sowie Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung dienen einem Ziel: Sie ständig über die neusten Erkenntnisse zur Alzheimer Krankheit auf dem Laufenden zu halten.

Alzheimer ist die häufigste Form der Alters-Demenz. Sie konfrontiert sowohl die Betroffenen als auch die Menschen in ihrer unmittelbaren Umgebung mit gewaltigen Herausforderungen, die über mehrere Jahre hinweg alleine nur schwer zu meistern sind.

“Ohne Geist sein”, lautet die wörtliche Übersetzung des lateinischen Wortes Demenz. Sie macht nur deutlich, welche Problematik sich hinter dieser Krankheit verbirgt. Die Kontrolle über das Denken und damit über die eigene Persönlichkeit geht verloren. Dies führt in den meisten Fällen dazu, dass sich das Verhalten und die Wesenseigenschaften der Erkrankten langsam, aber unaufhaltsam verändern. Eben dieser Umstand belastet die Angehörigen sehr. Der ständig fortschreitende Verlust eines geliebten Menschen, in Verbindung mit einem immer größer werdenden Pflegeaufwand, kostet Zeit, Kraft und Lebensfreude.

Diese Belastungen führen oftmals dazu, dass sich die Betroffenen zunehmend von der Außenwelt isolieren. Kontakte zu Freunden oder Bekannten werden immer seltener. Die Gefahr, dass ein weiteres Familienmitglied aufgrund der kraft raubenden Situation erkrankt wächst.

Darum ist es ungemein wichtig frühzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wir helfen Ihnen gerne Kompetente Hilfsangebote zu finden und dafür zu sorgen, dass das Leben trotz der großen Belastungen lebenswert bleibt.

Auf dieser Seite finden Sie:

Informationsplus

Neben der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld können Sie sich bei folgenden Beratungsstellen Informieren.

Besonders hilfreich ist der Demenzwegweiser, der viele Informationen sehr überichtlich beinhaltet.

Demenzwegweiser für den Kreis Coesfeld

Der Demenzwegweiser ist eine Broschüre mit Informationen zum Thema Demenz und gibt einen Überblick über alle wichtigen Angebote im Kreis Coesfeld.

Er ist als Gemeinschaftsprojekt der Pflege- und Wohnberatung Kreis Coesfeld, des Demenz-Servicezentrums Münster und der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. entstanden und wird  in jedem Jahr aktualisiert und neu aufgelegt.

Pflege- und Wohnberatung Kreis Coesfeld

Die Pflege- und Wohnberatung Kreis Coesfeld ist ein Bestandteil des Systems “Menschen und Pflege”. Hier stehen Beraterinnen für alle Fragen rund um das Thema Pflege zu Verfügung.

www.kreis-coesfeld.de/menschen-und-pflege

Demenz-Servicezentrum Münster

Das Demenz-Servicezentrum für die Region Münster und das westliche Münsterland ist zuständig für die Kreise, Borken, Coesfeld, Steinfurt und die Stadt Münster.

www.demenzservice-muenster.de

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

Der Berliner Verein informiert bundesweit über Alzheimer und Demenz und bietet Adressen von Selbsthilfegruppen. Broschüren können online bestellt werden.

www.deutsche-alzheimer.de

Mitgliederservice der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e.V.

Sie …

… erhalten Information über Veranstaltungen und Angebote der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld

… werden über Projekte informiert, die in Planung oder im Aufbau sind.

… bekommen Informationen über Veranstaltungen anderer Alzheimer Gesellschaften, soweit diese uns bekannt werden (Münster, Soest, Warendorf und Steinfurt)

… werden auf Angebote weiterer Veranstalter (Tagungen, Fortbildung, Vorträge) zu relevanten Themen hingewiesen.

… sind über aktuelle Pressemitteilungen, Stellungnahmen und Publikationen unseres Dachverbandes der Deutschen Alzheimer Gesellschaft auf dem neusten Stand.

… bekommen kostenlos unsere Mitgliederzeitschrift „Alzheimer Info“ viermal im Jahr zugeschickt.

… können vergünstigt an unseren Vorträgen teilnehmen.

… haben die Möglichkeit, kostenlos pdf-Dateien auf unserer Internetseite herunterzuladen.

Konnten wir Sie für eine Mitgliedschaft interessieren? Gerne können Sie unsere Beitrittserklärung auf unserer Seite unter Downloads herunter laden. Der aktuelle Mitgliedsbeitrag beträgt 24,00 € im Jahr für eine natürliche Person. Juristische Personen zahlen 120,00 €.

Internetseite Alzheimer Gesellschaft Kreis Coesfeld

Südring 41
48653 Coesfeld

Telefon: 02541 89-0
Fax: 02541 89-13509

Vollenstraße 10
48249 Dülmen

Telefon: 02594 92-00
Fax: 02594 92-23580

Hagenstraße 35
48301 Nottuln

Telefon: 02502 220-0
Fax: 02502 220-36200

Akute Notfälle
Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

Station Leitung Telefon
DE/IMC Leiter: Hans-Jürgen Konert, stellv. Leiterin: Isabelle Löchtefeld 02502 220-36071
D1 Leiter: Christian Schlüter, stellv. Leiter: Matthias Frankemöller 02502 220-36171
D2 Leiterin: Tanja Gerding, stellv. Leiterin: Elisabeth Reuter 02502 220-36150
Endoskopie Team: Claudia Bresgen
Tagesklinik Leiterin: Monika Ruthmann 02502 220-36013
StationLeitungTelefon
A1Leiterin: Marianne Schenk, Team: Irina Kraus02594 92-21139
A2Leiterin: Marianne Schenk, Team: Thomas Hülsmann02594 92-21238
BE2Leiterin: Marianne Schenk, Team: Gaby Saalmann02594 92-23052
A3Leiter: Tobias Scholz, stellv. Leiterin: Tanja Uhlenbrock02594 92-21338
A4Leiterin: Stephanie Kreider, stellv. Leiterin: Sandy Komorowski02594 92-21438
DE1Leiterin: Maria Beine02594 92-23023
DE2Leiterin: Sabina Berdys, stellv. Leiterin: Meike Willeczelek02594 92-21001
D1Leiterin: Michaela Knüvener, stellv. Leiterin: Diana Wortmann02594 92-21630
AE und ZNALeiter: Stefan Pieper, Team: Claudia Kosmeier (AE), Sabine Yogurtcu (ZNA)02594 92-21017
EndoskopieLeiter: Günther Winkler 
Kard. FunktionLeiterin: Evelyn Schumacher 
LichtrufLeiterin: Rita Thies 
StationLeitungTelefon
A2Leiterin: Gisela Scheunemann, Team: Sandra Höing02541 89-11231
A3Leiterin: Gisela Scheunemann, Team: Marie-Theres Büsken02541 89-11331
BELeiter: Stefan Ubbenhorst, Team: Kerstin Kemna, Petra Reimann02541 89-11065
B1Leiterin: Nicole Thier, stellv. Leitung:  Mareike Sundrum02541 89-11165
C2Leiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiterin: Christine Volmer02541 89-11295
B2Leiterin: Bianca Nißler, stellv. Leiterin: Heidi Kerkeling02541 89-11265
CELeiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiterin: Christine Volmer02541 89-11095
C1Leiter: Boris Franke, stellv. Leiterin: Carola Langener02541 89-11195
D1 Leiter: Christoph Pototzki, Team: Isabell Jahnel, Melanie Richter02541 89-12191
D2/NeugeboreneLeiterin: Rita Brinkert, Team: Marianne Urban, Corinna Müther02541 89-12244
D2/2Leiterin: Gisela Scheunemann, Team: Katharina Leusing, Daniela Hölker02541 89-12244
D3Leiterin: Lena Schmeddes, stellv. Leiter: Lukas Kösters02541 89-12322
B3/B4Leiterin: Melanie Schepers, Team: Andrea Lauterbach02541 89-12422
KinderambulanzTeam: Gaby Egemann02541 89-11312
AnästhesieLeiter: Manfred Sietmann, stellv. Leiter: Benjamin Held02541 89-12101
OPstellv. Leiter: Christoph Böing-Messing 
AmbulanzklinikTeam: Susanne Altenknecht02541 89-12193
ZSVATeam: Dirk Geertsma02541 89-12105
EndoskopieTeam: Gisela Maas02541 89-12031
Kard. DiagnostikLeiterin: Evelyn Schumacher, stellv. Leiterin: Rita Homann02541 89-11106
Chir. AmbulanzTeam: Martin Große Daldrup, Vertretung: Thorsten Sundorf02541 89-12010
LichtrufTeam: Rita Thies 
HauptnachtwachenTeam: Brigitte Sieverding