Pressemitteilungen

Grabstätte für frühverstorbene Kinder in Coesfeld wird 20 – Coesfelder Ärzte und Seelsorgerin Initiator:innen

Die Grabstätte für frühverstorbene Kinder in Coesfeld ist in diesem Jahr 20 Jahre alt geworden.
Die Idee dazu entstand 2001 in den hiesigen Christophorus Kliniken. Zuvor hatte eine Klinik-Seelsorgerin aus Augsburg (wo der 1. Bunte Kreis in Deutschland bereits tätig war) ein entsprechendes Konzept vorgestellt.
Dr. Lang – damaliger Chefarzt der Kinderklinik und Initiator des Bunten Kreises im Münsterland) und Dr. Riedel (damaliger Chefarzt der Frauenklinik) sowie Krankenhaus-Seelsorgerin Sr. Paula Wessels gründeten eine Arbeitsgruppe, um eine Möglichkeit zu schaffen, auch in Coesfeld Früh- und Totgeburten unter 500 Gramm bestatten zu lassen und den Familien eine Anlaufstelle des Trauerns zu ermöglichen. Mit großem Engagement wurden Mitstreiter:innen und Unterstützer:innen gesucht – und gefunden:
Die damalige Kirchengemeinde St. Jakobi stellte auf dem Friedhof an der Marienburg ein Gräberfeld zur Verfügung. Die Künstlerin Mechthild Ammann aus Billerbeck übernahm die Gestaltung der Grabstätte: Sie schuf ein schönes, schlichtes Haus mit vielen kleinen Fenstern, in die die Namen der Kinder oder Symbole eingraviert werden. Drumherum schließt sich ein Kreis aus Steinen an mit Blumenschale und Platz für kleine Andenken. Ein örtlicher Bestatter erklärte sich bereit, sich um die Bestattung zu kümmern, der Bunte Kreis gemeinsam mit dem Friedhofsgärtner um Pflege und Unterhalt der Grabstätte.
Jährlich im März, Juli und November organisiert Sr. Paula eine religionsübergreifende Beerdigungsfeier, zu der alle betroffenen Eltern eingeladen werden. „Hier können auch Coesfelder Familien, die z. B. in einer anderen Klinik waren, ihr Kind beisetzen lassen. Auch Eltern, die vor vielen Jahren ihr Kind verloren haben, können heute auch ohne Bestattung noch ein eigenes Fenster gestalten. Sr. Paula: „Viele Familien sind sehr dankbar, dass sie einen Beerdigungs- und Gedenkort haben, an dem sie ihr Kind würdevoll bestatten und anschließend trauern können.“
Etliche Kliniken und Gemeinden im Münsterland haben sich inzwischen das Coesfelder Modell als Vorbild genommen, um auch ihren betroffenen Eltern eine solche Möglichkeit zu geben.

 

Südring 41
48653 Coesfeld

Telefon: 02541 89-0
Fax: 02541 89-13509

Vollenstraße 10
48249 Dülmen

Telefon: 02594 92-00
Fax: 02594 92-23580

Hagenstraße 35
48301 Nottuln

Telefon: 02502 220-0
Fax: 02502 220-36200

Akute Notfälle
Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

StationLeitungTelefon
DE/IMCLeiter: Hans-Jürgen Konert, Teamleitung: Katharina Hommel, Nadine Puhe02502 220-36071
D1Leiter: Christian Schlüter, stellv. Leiter: Matthias Frankemöller02502 220-36171
D2Leiterin: Isabell Löchtefeld, stellv. Leiterin: Margret Hageböck02502 220-36150
EndoskopieLeiterin: Claudia Bresgen 
TagesklinikLeiterin: Monika Ruthmann02502 220-36013
StationLeitungTelefon
A1 Team: Irina Kraus02594 92-21139
A2 Team: Thomas Hülsmann02594 92-21238
BE2 Team: Gaby Saalmann02594 92-23052
A3Leiter: Tobias Scholz02594 92-21338
A4Leiterin: Stephanie Kreider, stellv. Leiterin: Sandy Komorowski02594 92-21438
DE1Leiterin: Maria Beine02594 92-23023
DE2Leiterin: Sabina Berdys, stellv. Leiterin: Meike Willeczelek02594 92-21001
D1Leiterin: Michaela Knüvener, stellv. Leiterin: Diana Wortmann02594 92-21630
AE und ZNALeiter: Stefan Pieper, Team: Claudia Kosmeier (AE), Sabine Yogurtcu (ZNA)02594 92-21017
EndoskopieLeiter: Günther Winkler 
Kard. FunktionLeiterin: Evelyn Schumacher 
   
StationLeitungTelefon
A2Leiterin: Sandra Höing, Team: Lisa Elbers02541 89-11231
A3Teamleiterin: Ellena Hüning02541 89-11331
BELeiterin: Kerstin Kemna, Team: Johann Steggemann, Christiane Treus02541 89-11065
B1Leiterin: Nicole Thier, stellv. Leitung:  Mareike Schücker02541 89-11165
C2Leiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers02541 89-11295
B2Leiterin: Bianca Nißler, stellv. Leiterin: Heidi Kerkeling02541 89-11265
CELeiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers02541 89-11295
C1Leiter: Boris Franke, stellv. Leiterin: Carola Langener02541 89-11195
D1 Leiter: Christoph Pototzki, Team: Isabell Jahnel, Melanie Richter02541 89-12191
D2/NeugeboreneLeiterin: Rita Brinkert, Team: Marianne Urban, Corinna Müther02541 89-12244
D2/2Leiterin: Katharina Leusing, Daniela Hölker02541 89-12244
D3Leiter: Lukas Kösters, stellv. Leiterin: Myriam Oral02541 89-12322
B3/B4Leiter: Malte Höing, Team: Andrea Lauterbach, Daniel Laukamp02541 89-12422
KinderambulanzTeam: Natalie Demes02541 89-11312
AnästhesieLeiter: Manfred Sietmann, stellv. Leiter: Benjamin Held02541 89-12101
OPLeitung: Christoph Böing-Messing, stellv. Leiterin: Lina Lörwink 
AmbulanzklinikTeam: Susanne Altenknecht02541 89-12193
ZSVATeam: Dirk Geertsma02541 89-12105
EndoskopieTeam: Gisela Maas02541 89-12031
Kard. DiagnostikLeiterin: Evelyn Schumacher, stellv. Leiter: Sven Walther02541 89-11106
Chir. AmbulanzTeam: Martin Große Daldrup, Vertretung: Thorsten Sundorf02541 89-12010
LichtrufTeam: Rita Thies, Vertretung: Andrea Pechacek 
HauptnachtwachenTeam: Brigitte Sieverding