Pressemitteilungen

Mit dem Rollstuhl durch die Felder – Palliativstation ermöglicht Ausflüge für Patient:innen

Genießerisch hält Marie Luise Leifker ihr Gesicht in die Sonne. Die Coesfelderin ist zur Zeit Patientin der Palliativstation in Dülmen und sitzt in ihrem Rollstuhl. Sie freut sich auf einen Ausflug mit dem Fahrrad, der heute ansteht.
Möglich macht das Hans Urban. Der Physiotherapeut der Christophorus Therapie und Gesundheit in Dülmen nutzt dafür ein spezielles Rollstuhl-Fahrrad einer Firma, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, spezielle Räder für Menschen mit Beeinträchtigungen zu bauen. Über die abklappbare Rampe wird Frau Leifker in ihrem eigenen Rollstuhl auf das Rad geschoben und sicher befestigt. Zusätzlich wird noch der Sicherheitsgurt angelegt und ein Fahrradhelm aufgesetzt. „So können unsere Patient:innen sich frischen Wind um die Nase wehen lassen, die schöne Aussicht genießen und auf andere Gedanken kommen“, freut sich Dina Laura Janser, ärztliche Leiterin der Palliativstation. Die Oberärztin hatte auch die Idee für diese besondere Fietsentour – eine Idee von vielen. Denn mit viel Herzblut und Kreativität versucht das Team auf der Palliativstation stets, möglichst individuell auf die Möglichkeiten und Wünsche der Patient:innen einzugehen.
Nach einer guten dreiviertel Stunde sind die beiden wieder da. Frau Leifker lächelt über das ganze Gesicht. „Vielen Dank, wie schön, dass ich das erleben durfte“ sagt sie und blickt sich noch einmal um. „Vielleicht ist ja in den nächsten Tagen noch eine Tour drin.“ Das werden die Mitarbeiter:innen der Palliativstation sicherlich möglich machen, gehört so eine Fahrradtour doch zu den Besonderheiten im Therapieangebot der Station.
Die Station wurde vor 16 Jahren gegründet, um Patient:innen zu versorgen, die unheilbar an einer weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden. Das Ziel ist die Behandlung von Symptomen wie z.B. Schmerzen und Luftnot, sowie bei Bedarf auch das Erkennen seelischer und sozialer Probleme – auch der Familie – und deren Lösung. Um sie auf ihrem letzten Weg zu begleiten, sind die Mitarbeiter:innen besonders ausgebildet. Dabei handelt es sich um ein großes Team aus spezialisierten Ärzt:innen und Pflegekräften sowie Expert:innen u. a. aus den Bereichen Physiotherapie und Logopädie, Psychotherapie, Psychoonkologie, Seelsorge und Sozialdienst. Sie schauen gemeinsam, was der einzelnen Patientin bzw. dem einzelnen Patienten individuell guttut und welche Ressourcen gefördert werden können, um die Lebensqualität so weit wie möglich zu erhalten. Der Ausflug mit Fahrrad ist dabei eine von vielen Maßnahmen der engagierten Belegschaft.

Bildzeile: Marie Luise Leifker (Mitte) freut sich auf einen sonnigen Fahrradausflug. Die ärztliche Leiterin der Palliativstation, Dina Laura Janser, hatte die Idee zu den Touren, Physiotherapeut Hans Urban setzt sie mit einem speziellen Rollstuhl-Rad um.

Südring 41
48653 Coesfeld

Telefon: 02541 89-0
Fax: 02541 89-13509

Vollenstraße 10
48249 Dülmen

Telefon: 02594 92-00
Fax: 02594 92-23580

Hagenstraße 35
48301 Nottuln

Telefon: 02502 220-0
Fax: 02502 220-36200

Akute Notfälle
Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

StationLeitungTelefon
DE/IMCLeiter: Hans-Jürgen Konert02502 220-36071
D1Leiter: Christian Schlüter, stellv. Leiter: Matthias Frankemöller02502 220-36171
D2Leiterin: Isabell Löchtefeld, stellv. Leiterin: Margret Hageböck02502 220-36150
EndoskopieTeam: Claudia Bresgen 
TagesklinikLeiterin: Monika Ruthmann02502 220-36013
StationLeitungTelefon
A1Leiterin: Marianne Schenk, Team: Irina Kraus02594 92-21139
A2Leiterin: Marianne Schenk, Team: Thomas Hülsmann02594 92-21238
BE2Leiterin: Marianne Schenk, Team: Gaby Saalmann02594 92-23052
A3Leiter: Tobias Scholz, stellv. Leiterin: Tanja Uhlenbrock02594 92-21338
A4Leiterin: Stephanie Kreider, stellv. Leiterin: Sandy Komorowski02594 92-21438
DE1Leiterin: Maria Beine02594 92-23023
DE2Leiterin: Sabina Berdys, stellv. Leiterin: Meike Willeczelek02594 92-21001
D1Leiterin: Michaela Knüvener, stellv. Leiterin: Diana Wortmann02594 92-21630
AE und ZNALeiter: Stefan Pieper, Team: Claudia Kosmeier (AE), Sabine Yogurtcu (ZNA)02594 92-21017
EndoskopieLeiter: Günther Winkler 
Kard. FunktionLeiterin: Evelyn Schumacher 
   
StationLeitungTelefon
A2Leiterin: Sandra Höing, Team: Lisa Elbers02541 89-11231
A3Leiterin: Sandra Höing, Team: Marie-Theres Büsken02541 89-11331
BELeiterin: Kerstin Kemna, Team: Johann Steggemann, Christiane Treus02541 89-11065
B1Leiterin: Nicole Thier, stellv. Leitung:  Mareike Schücker02541 89-11165
C2Leiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers02541 89-11295
B2Leiterin: Bianca Nißler, stellv. Leiterin: Heidi Kerkeling02541 89-11265
CELeiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers02541 89-11295
C1Leiter: Boris Franke, stellv. Leiterin: Carola Langener02541 89-11195
D1 Leiter: Christoph Pototzki, Team: Isabell Jahnel, Melanie Richter02541 89-12191
D2/NeugeboreneLeiterin: Rita Brinkert, Team: Marianne Urban, Corinna Müther02541 89-12244
D2/2Leiterin: Katharina Leusing, Daniela Hölker02541 89-12244
D3Leiterin: Lena Schmeddes, stellv. Leiter: Lukas Kösters02541 89-12322
B3/B4Leiter: Malte Höing, Team: Andrea Lauterbach, Daniel Laukamp02541 89-12422
KinderambulanzTeam: Natalie Demes02541 89-11312
AnästhesieLeiter: Manfred Sietmann, stellv. Leiter: Benjamin Held02541 89-12101
OPLeitung: Christoph Böing-Messing, stellv. Leiterin: Lina Lörwink 
AmbulanzklinikTeam: Susanne Altenknecht02541 89-12193
ZSVATeam: Dirk Geertsma02541 89-12105
EndoskopieTeam: Gisela Maas02541 89-12031
Kard. DiagnostikLeiterin: Evelyn Schumacher, stellv. Leiterin: Rita Homann02541 89-11106
Chir. AmbulanzTeam: Martin Große Daldrup, Vertretung: Thorsten Sundorf02541 89-12010
LichtrufTeam: Rita Thies, Vertretung: Andrea Pechacek 
HauptnachtwachenTeam: Brigitte Sieverding