Pressemitteilungen

Mit orangen Socken an die Spitze der Christophorus-Kliniken – Stabswechsel von Helming an Deitmer

Für Norbert Helming schloss sich am vergangenen Freitag der Kreis: Mit einem Gottesdienst begann vor 33 Jahren seine Tätigkeit im kirchlichen Dienst, und mit geistlichen Worten wurde er nun von der Christophorus Trägergesellschaft verabschiedet. Knapp 30 Jahre lang war er in der Unternehmensgruppe tätig – zunächst als stellvertretender Verwaltungsdirektor des ehemaligen St.-Vincenz-Hospitals, später als Geschäftsführer.

Mit einem Festakt wurde der 61-Jährige nun für seine langjährigen Dienste geehrt. Nachdem Dechant Arntz ihn und seinen Nachfolger unter den Segen Gottes gestellt hatte, dankten der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Backes und Geschäftsführer Dr. Mark Lönnies dem gebürtigen Mesumer. Thomas Backes stellte seine Arbeitsschwerpunkte Krankenhausfinanzierung und Personalwesen vor – „zwei sehr wichtige und sehr schwierige Bereiche“ und Dr. Lönnies ergänzte „Es sind die Mitarbeiter, die die Kernleistungen der Häuser erbringen“.

Norbert Helming habe „wichtige Entwicklungen des Hauses mitgestaltet“ – vom einzelnen, nämlich dem Coesfelder Krankenhaus mit 700 Mitarbeitern bis zum „Kleinen Gesundheitskonzern“ heute mit den fusionierten Christophorus-Kliniken, den Altenheimen und den anderen Einrichtungen der Trägergesellschaft mit insgesamt 2.600 Mitarbeitern.

Norbert Helming ging in seiner Dankesrede ausführlich „auf die vielen, vielen Menschen ein, die wesentlich dazu beigetragen haben, dass ich heute auf ein schönes und erfülltes Berufsleben zurückblicken kann“. Er lobte die „damalige Weitsicht“ am St.-Gerburgis-Hospital Nottuln, einen Schwerpunkt Altersmedizin zu integrieren und die Zusammenarbeit mit dem St.-Vincenz-Hospital zu suchen – der erste Schritt auf dem Weg zur Fusion der Krankenhäuser in Coesfeld, Nottuln und Dülmen. Sein Fazit: „Über zehn Jahre nach der Fusion kann das Resümee gezogen werden: In jeder Hinsicht ein sehr sinnvolle Schritt, der zu einer Win-win-Situation geführt hat.“

Im zweiten Teil der Veranstaltung wurde Dr. Jan Deitmer als Geschäftsführer der Christophorus-Kliniken eingeführt. Dies geschah in einem lockeren Gespräch, das Dr. Deitmer und Dr. Lönnies gemeinsam mit Moderator Wolfgang Mueller, NRW-Vorsitzender des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands, führten. Dabei erklärte Dr. Deitmer, dass er „immer ein Auge auf die Kliniken gehabt habe“, da er aus dem Kreis Coesfeld käme. Nach einem kurzen Wunsch für die zukünftige Zusammenarbeit befragt, antwortete Dr. Lönnies „Ärmel hochkrempeln“ und Dr. Deitmer „Gemeinsam gestalten“. Dass er sich schon vollkommen mit dem neuen Krankenhaus identifiziert, bewies Jan Deitmer am Ende humorvoll: Er habe schon „umgeflaggt“, schmunzelte der 40-Jährige, und zog sein Hosenbein hoch – darunter orange Socken!

Foto:
Stabwechsel bei den Christophorus-Kliniken: Norbert Helming (2.v.r.) übergibt die Geschäftsführung an Dr. Jan Deitmer (3.v.l.) vor Dechant J. Arntz (l.), Dr. W. Oelenberg (Ärztlicher Direktor, 2.v.l.), Dr. M. Lönnies (Geschäftsführer, 3.v.r.) und Th. Backes (Aufsichtsratsvorsitzender, r.).
 

Südring 41
48653 Coesfeld

Telefon: 02541 89-0
Fax: 02541 89-13509

Vollenstraße 10
48249 Dülmen

Telefon: 02594 92-00
Fax: 02594 92-23580

Hagenstraße 35
48301 Nottuln

Telefon: 02502 220-0
Fax: 02502 220-36200

Akute Notfälle
Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

StationLeitungTelefon
DE/IMCLeiter: Hans-Jürgen Konert, Teamleitung: Katharina Hommel, Nadine Puhe02502 220-36071
D1Leiter: Christian Schlüter, stellv. Leiter: Matthias Frankemöller02502 220-36171
D2Leiterin: Isabell Löchtefeld, stellv. Leiterin: Margret Hageböck02502 220-36150
EndoskopieLeiterin: Claudia Bresgen 
TagesklinikLeiterin: Monika Ruthmann02502 220-36013
StationLeitungTelefon
A1 Team: Irina Kraus02594 92-21139
A2 Team: Thomas Hülsmann02594 92-21238
BE2 Team: Gaby Saalmann02594 92-23052
A3Leiter: Tobias Scholz02594 92-21338
A4Leiterin: Stephanie Kreider, stellv. Leiterin: Sandy Komorowski02594 92-21438
DE1Leiterin: Maria Beine02594 92-23023
DE2Leiterin: Sabina Berdys, stellv. Leiterin: Meike Willeczelek02594 92-21001
D1Leiterin: Michaela Knüvener, stellv. Leiterin: Diana Wortmann02594 92-21630
AE und ZNALeiter: Stefan Pieper, Team: Claudia Kosmeier (AE), Sabine Yogurtcu (ZNA)02594 92-21017
EndoskopieLeiter: Günther Winkler 
Kard. FunktionLeiterin: Evelyn Schumacher 
   
Station Leitung Telefon
A2 Leiterin: Sandra Höing, Team: Lisa Elbers 02541 89-11231
A3 Teamleiterin: Ellena Hüning 02541 89-11331
BE Leiterin: Kerstin Kemna, Team: Johann Steggemann, Christiane Treus 02541 89-11065
B1 Leiterin: Nicole Thier, stellv. Leitung:  Mareike Schücker 02541 89-11165
C2 Leiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers 02541 89-11295
B2 Leiterin: Bianca Nißler, stellv. Leiterin: Heidi Kerkeling 02541 89-11265
CE Leiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers 02541 89-11295
C1 Leiter: Boris Franke, stellv. Leiterin: Carola Langener 02541 89-11195
D1  Leiter: Christoph Pototzki, Team: Isabell Jahnel, Melanie Richter 02541 89-12191
D2/Neugeborene Leiterin: Rita Brinkert, Team: Marianne Urban, Corinna Müther 02541 89-12244
D2/2 Leiterin: Katharina Leusing, Daniela Hölker 02541 89-12244
D3 Leiter: Lukas Kösters, stellv. Leiterin: Myriam Oral 02541 89-12322
B3/B4 Leiter: Malte Höing, Team: Andrea Lauterbach, Daniel Laukamp 02541 89-12422
Kinderambulanz Team: Natalie Demes 02541 89-11312
Anästhesie Leiter: Manfred Sietmann, stellv. Leiter: Benjamin Held 02541 89-12101
OP Leitung: Christoph Böing-Messing, stellv. Leiterin: Lina Lörwink  
Ambulanzklinik Team: Susanne Altenknecht 02541 89-12193
ZSVA Team: Dirk Geertsma 02541 89-12105
Endoskopie Team: Gisela Maas 02541 89-12031
Kard. Diagnostik Leiterin: Evelyn Schumacher, stellv. Leiter: Sven Walther 02541 89-11106
Chir. Ambulanz Team: Martin Große Daldrup, Vertretung: Thorsten Sundorf 02541 89-12010
Lichtruf Leiterin: Andrea Pechacek  
Hauptnachtwachen Team: Brigitte Sieverding