Pressemitteilungen

Nepalesischer Arzt lernt in Frauenklinik schonende Verfahren kennen

Gebannt schaut Suresh Kayastha der Gebärmutterspiegelung im Operationssaal der Christophorus-Kliniken in Coesfeld zu. Der Gynäkologe kommt aus Nepal und besuchte nun für eine Woche die Frauenklinik. Er ist Mitglied in der „German Nepal Society of Obstetrics & Gynecology“, einer Fachgesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie beider Länder. Auch die Chefärztin der Coesfelder Frauenklinik, Dr. Claudia Fischäß-Pfeiffer, ist in der Gesellschaft vertreten. Beide haben sich im Oktober kennengelernt, als die deutsche Ärztin an einem Kongress in Nepal teilgenommen hat.
Zwei Ziele hatte der Austausch: Zum einen wollte Herr Kayastha das Laparoskopieren erlernen – also das Operieren des Bauchraumes per Geräten, die nur mit einem kleinen knopflochartigen Zugang durch die Bauchdecke eingeführt werden. „Zum anderen hat er sich urogynäkologische Basiskenntnisse angeeignet und die minimalinvasive Therapie der Harninkontinenz kennengelernt“, so Dr. Fischäß-Pfeiffer, „um die in Nepal weitverbreiteten Beschwerden wie Gebärmuttersenkung, Inkontinenz oder Fisteln therapieren zu können.“ Hilfreich fand er auch die Ultraschalluntersuchung des Beckenbodens bei Inkontinenz und Senkung – ein Diagnoseverfahren, das auch zu Hause umsetzbar ist.

Zu Hause – in Nepal – ist die medizinische Lage rund um die Hauptstadt Kathmandu gut, auf dem Land – sehr bergig, dünn besiedelt, mit wenigen Straßen verbunden – gibt es jedoch nur wenige  Kliniken oder medizinische Ansprechpartner. Nur in den wenigen Hospitälern können Operationen stattfinden, üblich sind sie hier jedoch fast immer mit großem Bauchschnitt. Die Chance, per Bauchspiegelung bzw. minimalinvasiv operiert zu werden, ist gering. Nur in sehr wenigen Kliniken ist die Laparoskopie durch Gynäkologen überhaupt möglich.

Suresh Kayastha ist inzwischen zurück in seine Heimat gekehrt. Er arbeitet im Dhulikhel Hospital, das ca. 30 Kilometer von Kathmandu entfernt liegt. Hier, in der Universitätsklinik, möchte er seine Erkenntnisse und das hier erworbene Wissen an seine Kolleginnen und Kollegen weitergeben.

Bildzeile: Suresh Kayastha aus Nepal hospitierte eine Woche in der Frauenklinik der Christophorus-Kliniken. Zur Seite stand ihm dabei Chefärztin Dr. Claudia Fischäß-Pfeiffer. 

Südring 41
48653 Coesfeld

Telefon: 02541 89-0
Fax: 02541 89-13509

Vollenstraße 10
48249 Dülmen

Telefon: 02594 92-00
Fax: 02594 92-23580

Hagenstraße 35
48301 Nottuln

Telefon: 02502 220-0
Fax: 02502 220-36200

Akute Notfälle
Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

StationLeitungTelefon
DE/IMCLeiter: Hans-Jürgen Konert, Teamleitung: Katharina Hommel, Nadine Puhe02502 220-36071
D1Leiter: Christian Schlüter, stellv. Leiter: Matthias Frankemöller02502 220-36171
D2Leiterin: Isabell Löchtefeld, stellv. Leiterin: Margret Hageböck02502 220-36150
EndoskopieLeiterin: Claudia Bresgen 
TagesklinikLeiterin: Monika Ruthmann02502 220-36013
StationLeitungTelefon
A1 Team: Irina Kraus02594 92-21139
A2 Team: Thomas Hülsmann02594 92-21238
BE2 Team: Gaby Saalmann02594 92-23052
A3Leiter: Tobias Scholz02594 92-21338
A4Leiterin: Stephanie Kreider, stellv. Leiterin: Sandy Komorowski02594 92-21438
DE1Leiterin: Maria Beine02594 92-23023
DE2Leiterin: Sabina Berdys, stellv. Leiterin: Meike Willeczelek02594 92-21001
D1Leiterin: Michaela Knüvener, stellv. Leiterin: Diana Wortmann02594 92-21630
AE und ZNALeiter: Stefan Pieper, Team: Claudia Kosmeier (AE), Sabine Yogurtcu (ZNA)02594 92-21017
EndoskopieLeiter: Günther Winkler 
Kard. FunktionLeiterin: Evelyn Schumacher 
   
StationLeitungTelefon
A2Leiterin: Sandra Höing, Team: Lisa Elbers02541 89-11231
A3Teamleiterin: Ellena Hüning02541 89-11331
BELeiterin: Kerstin Kemna, Team: Johann Steggemann, Christiane Treus02541 89-11065
B1Leiterin: Nicole Thier, stellv. Leitung:  Mareike Schücker02541 89-11165
C2Leiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers02541 89-11295
B2Leiterin: Bianca Nißler, stellv. Leiterin: Heidi Kerkeling02541 89-11265
CELeiterin: Simone Kerkeling, stellv. Leiter:in: Christine Volmer, Julian Reers02541 89-11295
C1Leiter: Boris Franke, stellv. Leiterin: Carola Langener02541 89-11195
D1 Leiter: Christoph Pototzki, Team: Isabell Jahnel, Melanie Richter02541 89-12191
D2/NeugeboreneLeiterin: Rita Brinkert, Team: Marianne Urban, Corinna Müther02541 89-12244
D2/2Leiterin: Katharina Leusing, Daniela Hölker02541 89-12244
D3Leiter: Lukas Kösters, stellv. Leiterin: Myriam Oral02541 89-12322
B3/B4Leiter: Malte Höing, Team: Andrea Lauterbach, Daniel Laukamp02541 89-12422
KinderambulanzTeam: Natalie Demes02541 89-11312
AnästhesieLeiter: Manfred Sietmann, stellv. Leiter: Benjamin Held02541 89-12101
OPLeitung: Christoph Böing-Messing, stellv. Leiterin: Lina Lörwink 
AmbulanzklinikTeam: Susanne Altenknecht02541 89-12193
ZSVATeam: Dirk Geertsma02541 89-12105
EndoskopieTeam: Gisela Maas02541 89-12031
Kard. DiagnostikLeiterin: Evelyn Schumacher, stellv. Leiter: Sven Walther02541 89-11106
Chir. AmbulanzTeam: Martin Große Daldrup, Vertretung: Thorsten Sundorf02541 89-12010
LichtrufTeam: Rita Thies, Vertretung: Andrea Pechacek 
HauptnachtwachenTeam: Brigitte Sieverding