Standort Coesfeld
Standort Dülmen
Standort Nottuln
Café Franz am Standort Dülmen
Previous slide
Next slide

>>> Brand in den Christophorus Kliniken am Standort Coesfeld
Erste Informationen zur aktuellen Lage <<<

Ein Feuer ist am heutigen Montagmorgen, 25. Februar 2022, in den Christophorus Kliniken in Coesfeld ausgebrochen. Hier die bisher bekannten Infos in Kürze:

  • Die Feuerwehr ist vor Ort und löscht den Brand.
  • Ob Patient:innen oder Mitarbeiter:inen zu Schaden kamen, ist noch nicht klar.
  • Sobald gesicherte Informationen vorliegen, informieren wir Sie über diese Seite.
  • Die Straßen rund um das Coesfelder Krankenhaus sind gesperrt. Die Polizei hat den Bereich großräumig abgeriegelt, damit die Feuerwehr schnell und störungsfrei arbeiten kann.

BITTE VERSUCHEN SIE NICHT, ZUM KRANKENHAUS ZU GELANGEN, DA SIE DADURCH DIE LÖSCHARBEITEN BEHINDERN!

Weitere Informationen:

Für Angehörige von Patient:innen:

Wir haben eine Hotline eingerichtet, bei der Sie weitere Informationen erhalten:

Hotline für Angehörige von Patient:innen: 02541 89-14200

E-Mail-Adresse für Auskünfte: hotline@christophorus-kliniken.de

Für Medienvertreter:innen:

Die Lage ist noch unklar. Sobald wir mehr wissen, informieren wir Sie über diese Seite. Falls eine Pressekonferenz geplant wird, geben wir Ort und Zeit über diese Seite bekannt.

Telefonnummer für Medienvertreter:innen: 02541 89-47936

>>> Stromausfall in den Christophorus Kliniken am Standort Coesfeld
Erste Informationen zur aktuellen Lage <<<

In den Christophorus Kliniken am Standort Coesfeld ist am heutigen Montagmorgen, 25. Februar 2022, der Strom ausgefallen.

oder

Der Stromausfall in weiten Teilen Coesfelds betrifft auch die Christophorus Kliniken in Coesfeld. Seit dem heutigen Montagmorgen, 25. Februar 2022, hat das Krankenhaus keinen Strom mehr.

Hier die bisher bekannten Infos in Kürze:

  • Die reguläre Stromzufuhr zu den Christophorus Kliniken Coesfeld ist unterbrochen.
  • Die Feuerwehr ist vor Ort und sucht nach der Ursache.
  • oder: Ursache für den Stromausfall ist …. . Die Feuerwehr sowie Spezialkräfte sind vor Ort, um die Ursache zu beheben.
  • Patient:innen oder Mitarbeiter:inen sind nach ersten Erkenntnissen bisher nicht zu Schaden gekommen.
  • Lebenswichtige Geräte wie Beatmungsgeräte laufen durch die Notstromaggregate des Krankenhauses weiter.
  • Sobald gesicherte Informationen vorliegen, informieren wir Sie über diese Seite.
  • Die Straßen rund um das Coesfelder Krankenhaus sind gesperrt. Die Polizei hat den Bereich großräumig abgeriegelt, damit die Feuerwehr und die Spezialkräfte schnell und störungsfrei arbeiten können.

BITTE VERSUCHEN SIE NICHT, ZUM KRANKENHAUS ZU GELANGEN, DA SIE DADURCH DIE LÖSCHARBEITEN BEHINDERN!

Weitere Informationen:

Für Angehörige von Patient:innen:

Wir haben eine Hotline eingerichtet, bei der Sie weitere Informationen erhalten:

Hotline für Angehörige von Patient:innen: 02541 89-14200

E-Mail-Adresse für Auskünfte: hotline@christophorus-kliniken.de

Für Medienvertreter:innen:

Die Lage ist noch unklar. Sobald wir mehr wissen, informieren wir Sie über diese Seite. Falls eine Pressekonferenz geplant wird, geben wir Ort und Zeit über diese Seite bekannt.

>>> Zu schützende Patient:in hat sich aus Klinik entfernt Bitte helfen Sie bei der Suche nach der Person in Nottuln mit! <<<

Ein:e zu schützende:r Patient:in hat sich gestern Abend/ heute Morgen, 25. Februar 2022, aus der Christophorus Klinik am Schlossgarten in Dülmen / in Nottuln / aus der

gerontopsychiatrischen Abteilung der Christophorus Klinik am Schlossgarten in Nottuln entfernt.

Die Patientin/der Patient ist verwirrt und sollte dringend wieder in ärztliche Obhut.

Die Polizei ist informiert und bereits bei der Suche.

Hier die bisher bekannten Infos in Kürze:

  • Die Person ist Patientin der … Klinik.
  • Sie ist verwirrt und benötigt unbedingt regelmäßig spezielle Medikamente.
  • Gestern Abend/Nacht wurde sie das letzte Mal im Gebäude / Krankenhausgebäude / auf der Station gesehen.
  • Das Personal geht davon aus, dass sie heute Morgen unerkannt das Gebäude verlassen hat.
  • Sie ist 55 Jahre alt, 1,70 Meter groß und trägt ihre braunen Haare kurz.
  • Bekleidet war sie gestern mit …

Die Patientin benötigt unbedingt medizinische Versorgung. Daher möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger Dülmens / Nottulns bitten, bei der Suche nach ihr mitzuhelfen. Wem die Person auffällt, kann sich unter

Tel. ???? (ABSPRECHEN MIT POLIZEI) melden.

Wir sind für alle Hinweise dankbar.

>>> Konkreter Blindgänger-Verdacht an den Christophorus Kliniken am Standort Coesfeld
Erste Informationen zur aktuellen Lage <<<

Ein Kampfmittel-Verdachtspunkt – umgangssprachlich Blindgänger-Verdacht – wurde heute Morgen, 10. Februar, in unmittelbarer Nähe zu den Christophorus Kliniken Coesfeld entdeckt. Hier die bisher bekannten Infos in Kürze:

  • Die Stadt Coesfeld hat einen Kampfmittel-Verdachtspunkt an der Ecke ../.. entdeckt.
  • Dieser Bereich wird aktuell von Expert:innen untersucht.
  • Bestätigt sich dieser Verdacht, wird das gesamte Coesfelder Krankenhaus bis morgen Abend evakuiert.
  • Aktuell werden Evakuierungspläne zwischen Krankenhaus und Stadt abgestimmt. Ein Großteil der Patient:innen würde in dem Fall in die Schule .. verlegt. Patient:innen der Intensivstation würden an den Klinikstandort Dülmen verlegt.

Wir informieren Sie zeitnah auf dieser Seite, sobald neue Erkenntnisse vorliegen.

Weitere Informationen:

Für Angehörige von Patient:innen:

Wir haben eine Hotline eingerichtet, bei der Sie weitere Informationen erhalten:

Hotline für Angehörige von Patient:innen: 02541 89-14200

E-Mail-Adresse für Auskünfte: hotline@christophorus-kliniken.de

Für Medienvertreter:innen:

Die Lage ist noch unklar. Sobald wir mehr wissen, informieren wir Sie über diese Seite.

Telefonnummer für Medienvertreter:innen: 02541 89-????

ggf. für Pressekonferenz Presseverteiler proaktiv anrufen – Sekretariat

Wann immer das Leben uns braucht - wir sind für Sie da!
Die Christophorus Kliniken in Coesfeld, Dülmen und Nottuln

Unsere Christophorus Kliniken stehen für erstklassige medizinische Versorgung – kompetent, familiär und vor Ort.

Mehr als 2.400 engagierte Mitarbeiter:innen sind in den Christophorus Kliniken tätig. Gemeinsam verfolgen wir ein zentrales Ziel: Hilfsbedürftige Menschen sollen in unseren Kliniken bestmögliche Unterstützung erfahren. 

Durch unsere medizinischen Kliniken, Fachabteilungen und Zentren bieten wir Ihnen ein umfassendes und vielfältiges Behandlungsspektrum auf höchstem Niveau. Die eng miteinander vernetzten Standorte mit ihren jeweiligen Schwerpunkten gewährleisten, dass Sie zu jeder Zeit optimal am entsprechenden Ort versorgt werden.

Die Anerkennung als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster unterstreicht unsere fachliche Kompetenz.

0
Standorte
0
Mitarbeiter:innen
0
Patient:innen pro Jahr

Aktuelles aus den Christophorus Kliniken

Südring 41
48653 Coesfeld

Telefon: 02541 89-0
Fax: 02541 89-13509

Vollenstraße 10
48249 Dülmen

Telefon: 02594 92-00
Fax: 02594 92-23580

Hagenstraße 35
48301 Nottuln

Telefon: 02502 220-0
Fax: 02502 220-36200